Die BeGiSA-Aktion hatte Erfolg!

» 6. September 2017 | Kategorie: Allgemeines | Autor: Andrea Schmegel

Der BeGiSA e.V. kann gute Nachrichten zu unserer Aktion zur fairen Bezahlung von allen Dolmetscheinsätzen überbringen.

Bei unserem Gespräch mit Vertretern des Integrationsamtes und des Sozialministeriums haben wir uns auf einen Kompromiss zu Dolmetscheinsätzen im Arbeitsamt einigen können. Die Kostensätze für die Dolmetschzeit wurden auf JVEG-Niveau angehoben; die Fahrtzeit wird wie bisher vergütet. Dies gilt für alle vom Integrationsamt bezuschussten Einsätze ab dem 1. September 2017.

Ein Informationsvideo in Deutscher Gebärdensprache finden Sie hier:

Die letzten 6 Wochen waren für alle Beteiligten nicht einfach, doch es hat sich gelohnt. Wir möchten uns deshalb für die viele Unterstützung bedanken! Jeder Brief, jede E-Mail und jedes Beschwerdeschreiben hat uns diesen Erfolg erst ermöglicht. Vielen Dank!

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben: